Königsstädte

Königsstädte (7T)

Tag 1: Transfer vom Flughafen Colombo nach Dambulla (150 km/ca. 3.30 Stunden). Check-in im Hotel Aliya Resort. Nach einer kleinen Stärkung Besichtigung des „Höhlentempels von Dambulla“ (mit über 100 Buddha-Statuen, UNESCO-Kulturdenkmal). Abendessen und Übernachtung im Hotel Aliya Resort & Spa.

Tag 2: Nach dem Frühstück Transfer nach Sigiriya (25 km/ca. 30 Minuten). Hier besteigen Sie den „Löwen-Felsen“ (UNESCO-Kulturdenkmal). In der Hälfte des Aufstiegs finden Sie die weltberühmten Felsenfresken aus dem 5 Jh. nach Chr., genannt „die Wolkenmädchen“. Weiterfahrt und Mittagessen in Polonnaruwa (70 km/ca. 1.30 Stunden), eine weitere antike ehemalige Hauptstadt der Könige aus dem 9ten und 13ten Jahrhundert (UNESCO-Kulturdenkmal). Besichtigung der Stadt mit ihren alten Ruinen und dem Gal Vihara Komplex mit vier gigantischen, aus einem einzigen Granitfelsen herausgeschlagenen Buddha-Statuen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Aliya Resort & Spa.

Tag 3: Nach dem Frühstück Transfer nach Matale (50 km/ca. 1.15 Stunden), die „Gewürzstrecke“ auf dem Weg nach Kandy. In Matale besichtigen Sie eine Batikfabrik – Sri Lanka ist weltweit die grösste Batikproduzentin. Natürlich besuchen Sie auch einen Gewürzgarten, wo Sie alles Wesentliche über die verschiedene Gewürze und deren Verwendung erfahren. Nach dem Mittagessen Transfer nach Kandy (35 km/ca. 40 Minuten), das religiöse Zentrum der Insel und einer der ältesten und heiligsten Königsstädte Sri Lankas (UNESCO-Kulturdenkmal). Check-in im Hotel Amaya Hills. Nachdem Sie sich ausgeruht haben, können Sie die Stadt besichtigen. Hier befindet sich der berühmte Tempel des Heiligen Zahns Buddhas. Er zieht viele Gläubige in seinen Bann und ist Mittelpunkt religiöser Rituale und Gebete. Abends Vorführung traditioneller Kandy-Tänze. Abendessen und Übernachtung im Hotel Amaya Hills.

Kandy

Tag 4: Nach dem Frühstück Ausflug ins Elefantenwaisenhaus in Pinnawela (44 km/ca. 1 Stunde). Schauen Sie zu, wie die Elefantenwaisen gefüttert und gebadet werden. Mittagessen in Pinnawela. Danach Weiterfahrt nach Peradeniya. Hier besuchen Sie den weltbekannten botanischen Garten mit seinem einmaligen Aufgebot an seltenen tropischen Pflanzen. Danach Transfer nach Kandy. Abendessen und Übernachtung im Amaya Hills.

Tag 5: Nach dem Frühstück Fahrt in das koloniale Städtchen Nuwara Eliya (80 km/ca. 2.30 Stunden), welches auf 1800 m ü.M. liegt und ehemaliger Kurort der Engländer war. Unterwegs besuchen Sie eine Teeplantage und eine Teefabrik. Mittagessen unterwegs. Abendessen und Übernachtung im Grand Hotel.

Nuwara Eliya

OPTION: ZUGFAHRT VON KANDY NACH NANU OYA

Tag 6: Vom Hochland fahren Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft bis zur Südküste nach Yala (160 km/ca. 4 Stunden). Übernachtung im Hotel Yala Village.

Tag 7: Nach einem frühen Frühstück erkundigen Sie mit einem Wildhüter im Jeep die Tierwelt im Yala National Park. Yala ist das grösste Elefanten-Schutzgebiet Sri Lankas. Sie bekommen hier auch Wasserbüffel, Affen, Hirschen und andere exotische Tiere zu sehen. Danach Transfer zum gebuchten Ayurveda-Hotel (Transer im Preis nicht inklusive).

PREISE

 

Preis pro Person vom 01.11. - 19.12.17 / 01.03. - 30.04.2018 
Bei 2 zusammenreisenden PersonenCHF 1'430.-
Alleinreisende PersonCHF 2'345.-
Preise exklusive Transfer zum Ayurveda-Hotel Ihrer Wahl 

 

Preis pro Person vom 20.12. - 31.12.2017 / 01.02. - 28.02.2018 
Bei 2 zusammenreisenden PersonenCHF 1'510.-
Alleinreisende PersonCHF 2'505.-
Preise exklusive Transfer zum Ayurveda-Hotel Ihrer Wahl 

«Kultur pur und Sri Lanka von seiner schönsten Seite kennen lernen. Gerne organisiere ich die Rundreise individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten.»

Linda von Euw
Tel. +41 44 371 93 93

Frage direkt an Natour


Schnäppchen zuerst erfahren

1x pro Monat
von NaTour per E-Mail