Kulinarisches Sri Lanka: Kochen Sie sich durch das Land

Tag 1: Transfer vom Flughafen Colombo nach Negombo (ca. 30 Minuten). Check-in in der Villa Hundira.
Abends erhalten Sie einen ersten Einblick in die einfache lokale Küche: Die Hotel-Köche zeigenen Ihnen, wie ein traditionelles Fish&Curry zubereitet wird. Danach dürfen Sie das leckere Mahl natürlich verköstigen. (Diese Aktivität beruht auf Ihrer Ankunftszeit in Colombo).

In dieser Villa übernachten Sie.

Tag 2: Nach dem Frühstück Fahrt nach Sigiriya (ca. 4 Stunden). Unterwegs legen Sie einen Stopp in Dambulla ein. Hier schlendern Sie durch einen lokalen Markt und kaufen Gemüse und Gewürze ein, die Sie später in der Küche verwenden werden.  Danach Weiterfahrt nach Sigiriya und Check-in im Aliya Resort & Spa. Anschliessend kochen Sie zusammen mit dem Küchenchef auf traditionelle Art und Weise in Tontöpfen auf Ton-Öfen und geniessen Ihr selbst zubereitetes Mittagessen im rustikalen Nagula Restaurant, mit Sicht über die Reisfelder.

Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

 

Essen mit Blick auf die Reisfelder.

Tag 3: Frühmorgens – nach dem Frühstück - Fahrt nach Sigiriya. Hier besteigen Sie den Löwenfelsen (UNESCO-Kulturdenkmal). In der Hälfte des Aufstiegs finden Sie die weltberühmten Felsenfresken aus dem 5 Jh. nach Chr., genannt „die Wolkenmädchen“. Die Besteigung findet immer frühmorgens statt, da es 1200 Treppenstufen zu erklimmen gibt. Die Aussicht von oben ist einmalig.

Danach fahren Sie zu einer Familie in Sigiriya. Gemeinsam mit den Familienmitgliedern bereiten Sie eine Mahlzeit vor, die Sie am Nachmittag den Mönchen im Tempel übergeben. Den Tempel dürfen Sie natürlich im Anschluss besichtigen. Danach kehren Sie mit der Familie zu ihrem Haus zurück, wo sie gemeinsam das Mittageesen einnehnem.

Im Anschluss Fahrt nach Habarana. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt. Später geht es in ein typisches Sri Lankesisches Haus, wo Sie eine Einführung in die Herstellung der traditionellen Sri Lankischen Süssigkeiten erhalten. Danach werden Sie wieder ins Hotel gebracht, wo das Abendessen auf Sie wartet.

Das Mount Batten Hotel.

Tag 4: Nach dem Frühstück Fahrt nach Kandy (ca. 45 Minuten). Unterwegs stoppen Sie in Matale – der Gewürzstrecke nach Kandy. Hier haben Sie die Möglichkeit verschiedene Gewürze und Kräuter einzukaufen. Danach nehmen Sie an einer Kochlektion im Garten teil, bei denen die ganzen Kräuter und Gewürze verarbeitet werden und verspeisen im Anschluss ihren selbst gekochten Lunch.

Später Weiterfahrt nach Kandy: Hier besichtigen Sie den berühmten Tempel des Heiligen Zahns Buddhas. Er zieht viele Gläubige in seinen Bann und ist Mittelpunkt religiöser Rituale und Gebete. Danach werden Sie zum Mount Batten Hotel gebracht, wo Sie nach dem Check-in das Abendessen einnehmen. 

Tag 5: Nach dem Frühstück Fahrt zum Botanischen Garten von Peradeniya. ( ca. 15 Minuten). Der Garten wurde 1821 eröffnet und bietet ein einmaliges Aufgebot an seltenen tropischen Pflanzen. Danach kehren Sie ins Hotel zurück und erleben eine exklusive Kochlektion im “Jaffna-Stil” -  gegeben vom Küchenchef persönlich. Nach ihrem selbst zubereiteten Mittagessen, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.



In der Teefabrik gibt es viel zu erleben.

Tag 6: Nach dem Frühstück Fahrt nach Ragala via Hanguranketha (ca. 2.45 Stunden). Am Nachmittag erreichen Sie die Liddesdale Tee-Fabrik. Dort erhalten Sie im schönen Garten Ihr Mittagessen. Im Anschluss besichtigen Sie die Fabrik, wobei Sie die Möglichkeit haben, um sich mit den Arbeitern zu unterhalten. Sie können auch die Teepflückern bei der Arbeit unterstützen und danach den Nachmittag bei einer dampfenden Tasse Tee ausklingen lassen. Im Anschluss fahren Sie in das wunderschön ruhig gelegene Scottish Planter Glendevon Bungalow, dass inmitten einer einmalig schönen Natur liegt. Hier werden Sie im familiären Stil bewirtet und übernachten in völliger Ruhe.

Lernen Sie alles über die Kräuter und Gewürze Sri Lankas.

Tag 7: Nach dem Frühstück Fahrt nach Colombo  (ca. 5:30 Stunden). Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs in einem lokalen Restaurant ein. In Colombo angekommen, besichtigen Sie die Stadt. Colombo verfügt über einen der
ältesten Hafen der Welt, der zugleich auch einer der Haupthäfen des Indischen Ozeans ist.  Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, um in den wunderschönen kleinen Shops nach Souvenirs für zu Hause zu suchen. Später Check-im Ramada Hotel. Das Abendessen nehmen Sie einem traditionellen Restaurant ein, wo Sie noch einmal ganz typisches sri lankesisches Essen geniessen.

PREISE

01.11.2018 – 19.12.2018 / 11.01.2019  - 30.04.2019  
Bei 2 zusammenreisenden Personen pro PersonCHF 1'475.-
Alleinreisende PersonCHF 2'590-
Preise exklusive Transfer zum Ayurveda-Hotel Ihrer Wahl 

«Unsere neueste Rundreise geht durch den Magen. Fragen Sie mich, für detaillierte Informationen.»

Anouk von Euw
Tel. +41 44 371 93 93

Frage direkt an Natour


Diese Reiseziele könnten Ihnen ebenfalls gefallen:

    Schnäppchen zuerst erfahren

    1x pro Monat
    von NaTour per E-Mail