Sri Lanka hautnah

Sri Lanka hautnah (7 Tage, 6 Nächte)

Tag 1: Ankunft in Colombo / Transfer nach Sigiriya
Nach der Ankunft am Flughafen Colombo werden Sie von Ihrem Fahrer/Guide in Empfang genommen und nach Sigiriya gefahren (ca. 4 Stunden). Check-In im Ayurvie Sigiriya inklusive Abendessen. Rest des Tages zur freien Verfügung.

 

Tag 2: Sigiriya / Sigiriya Felsen / Ritigala / Sigiriya
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem TukTuk zum Löwenfelsen. Der Aufstieg zum Felsen umfasst 1200 Stufen – diese lohnen sich: Der Ausblick von oben ist wunderschön. Unterwegs bestaunen Sie die weltberühmten Fresken aus dem 5. Jh.n.Chr., genannt die Wolkenmädchen. Danach werden Sie von Ihrem TukTuk-Fahrer zurück ins Hotel gebracht.
Im Hotel lernen Sie, wie man die traditionellen Tontöpfe herstellt, die in Sri Lanka zum kochen verwendet werden. Geniessen Sie danach ein traditionell zubereitetes Mittagessen im Garten.

Nachmittags fahren Sie nach Ritigala (Fahrzeit pro Weg ca. 45 Minuten), wo Sie die archäologische Stätte besichtigen und eine private Yoga-Lektion in dieser altehrwürdigen Umgebung erhalten. Die Bergkette liegt ca. 500 Meter über dem Meeresspiegel. Der Kodigala-Fels ist der höchste Punkt des Gebirges. Danach fahren Sie zurück ins Hotel für das Abendessen.

Tag 3: Sigiriya / Pidurangala / Sigiriya / Knuckels
Am frühen Morgen (ca. 04:30 Uhr) fahren Sie los und besteigen den Pidurangala-Felsen. Von oben geniessen Sie den Sonnenaufgang. Der Aufstieg dauert etwa eine Stunde.  Danach Rückfahrt ins Hotel, wo Sie sich ein ausgiebiges Frühstück gönnen. Danach fahren Sie in die Knuckels-Berge (ca. 3,5 Stunden).  Vom Eingang des Camps werden Sie von einem Fahrer abgeholt und zum Camp gefahren. Bitte beachten Sie, dass es im Camp keinen Handy-Empfang gibt. Check-In im Wild Clamping Luxury Tents, wo Sie in einem der wunderschönen Zelte übernachten – ein bisschen wie in Afrika.
Wenn Sie mögen, können Sie später zum Corbets Gap spazieren, einer der schönsten Aussichtspunkte dieser Gegend. Abendessen im Camp.

 

Tag 4: Knuckels / Mandaram Nuwara
Früh morgens unternehmen Sie ein langes Trekking mit einem Guide. Sie erhalten ein gepacktes Frühstück sowie ein Mittagessen für unterwegs. Sie wandern durch Teeplantagen, durchqueren Wälder und gelangen dann zum höchsten Punkt der Knuckels. Es ist ein wunderschönes, aber auch etwas herausforderndes Trekking, welches ungefähr 8 Stunden dauert. Nach der Rückkehr im Camp werden Sie nach Mandaram Nuwara (ca. 3.5 Stunden) gebracht. Check-In in der Tea Factory inkl. Abendessen.

Tag 5: Mandaram Nuwara
Nach einem gemütlichen Frühstück nehmen Sie am Tee-Workshop teil. Sie lernen, wie man Tee pflückt, wie er verarbeitet wird und können dann natürlich auch ein Tässchen Tee geniessen.  Selbstverständlich können Sie auch den frisch gemachten Tee mit nach Hause nehmen.
Am späteren Nachmittag besichtigen Sie mit dem Fahrrad die umliegenden Dörfer und können so ein bisschen ins Leben der Einheimischen eintauchen. Abendessen im Hotel.

 

Tag 6: Mandaram Nuwara / Pinnawela / Negombo
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pinnawela (ca. 2.5 Stunden).  Hier besuchen Sie die «Millenium Elephant Foundation». Die Foundation ist familiengeführt und es geht um den Erhalt und das Wohlergehen der Elefanten in ganz Sri Lanka. Sie können mit den Dickhäutern spazieren und danach dabei zusehen, wie sie sich im Fluss beim baden erholen. Ebenfalls können Sie die sanften Riesen füttern oder reiten (einige Aktivitäten sind nur gegen Bezahlung vor Ort möglich).

Danach fahren Sie nach Negombo (ca. 2 Stunden). Check-In in der Villa Hundira inkl. Abendessen.

 

Tag 7: Abreise / oder Weiterreise
Nach dem Frühstück fahren Sie entweder zum Flughafen Colombo, oder weiter in Ihr gebuchtes Ayurveda-Hotel (Transfer nicht inbegriffen).

PREISE

Preis pro Person vom  01.11.2020 - 19.12.2020 / 11.01.2021 - 30.04.2021 
Bei 2 zusammenreisenden PersonenCHF 935.-
Alleinreisende PersonCHF 1'555.-
Preise exklusive Transfer zum Ayurveda-Hotel Ihrer Wahl 

 

Zuschläge vom 20.12.2020 - 10.01.2021 auf Anfrage.

«Sie lernen, wie man Tee pflückt, erkunden gemeinsam mit einem Guide die Knuckles-Berge und verbringen dabei eine Nacht in einem einmaligen Glamping.»

Anouk von Euw
Tel. +41 44 371 93 93

Frage direkt an Natour


Schnäppchen zuerst erfahren

1x pro Monat
von NaTour per E-Mail